Regenwasserzentrale ARIS-XiON und ARIS-XiON i

ARIS-XiON und ARIS-XiON i sind kompakte Regenwasserzentralen für Einfamilien- und kleinere Mehrfamilienhäuser. Um die wirtschaftlich und technisch optimale Lösung zu finden, können wir die ARIS-XiON Regenwasserzentrale flexibel an die Gegebenheiten vor Ort an passen.
XiON und XiON i vereinen all die Komponenten, die Sie für die Regenwassernutzung innerhalb des Gebäudes benötigen. Dazu gehört eine ans Objekt angepasste Pumpenanlage, deren automatischen Betrieb unsere KIM!® Steuerung regelt. Die KIM!® Steuerung ist frei parametrierbar. Darüber hinaus sorgt sie für eine wassersparende, hausinterne Trinkwassernachspeisung nach DIN 1988 und EN 1717.

Bei der XiON i zeigt Ihnen unsere patentierte KIM!®-Füllstandsmessung, wie hoch der Wasservorrat ist. Und zwar ohne Kabel und elektrischen Strom in der Zisterne! Das bedeutet weniger Installationsaufwand und mehr Sicherheit. ARIS bietet mit der KIM!® -Filterüberwachung dazu das einzige Produkt seiner Art auf dem Markt! Wie alle ARIS Regenwasserzentralen sind die XiON Modelle sehr bedienerfreundlich.
Die Regenwasserzentralen XiON und XiON i passen perfekt zu unseremLUPO-Filter. Eine LUPO-Zisterne in Betonoder Kunststoff rundet das Gesamtpaket ab.
Interesse? Wir beraten Sie gerne!

xion main

Ausstattung

Komplettes Anschluss- und Sicherheitspacket mit Anschlussfittingen, PE-Leitung, Pressringverschraubung und Kennzeichnungsmaterial

 

 

 

Optional erhältlich: blaue Box

  • Ladepumpe zum Einbau in die Zisterne
    (bei extremen Leitungslängen und Höhenunterschieden)
  • Rückstaumelder signalisiert eine Verschmutzung der Zisterne bei Kanalrückstau und schaltet die Anlage auf Trinkwasserbetrieb um
  • Potenzialfreier Störmeldekontakt / GLT-Schnittstelle: zur externen Überwachung des Geräts ist sowohl eine Sammelstörmeldungs-Anschluss als auch eine GLT-Schnittstelle verfügbar

professional (1)